Else & Ich – Ein lyrisches Gedankenspiel, Marit Persiel

6,00 

Enthält 7% red. MwSt.

(Mängelexemplar)
Sprache: Deutsch
Softcover, 72 Seiten
Format: 148 x 210mm
ISBN: 978-3-948174-02-6
enthält 7% MwSt.

Zum Wunschzettel hinzufügen Zur Wunschliste hinzufügen Zur Wunschliste hinzugefügt
SKUSQ4730244 Kategorien, Schlagwörter,
Else & Ich ist ein lyrisches Gedankenspiel in einem Gedichtband, der die Werke zweier Künstlerinnen miteinander verbindet und einen tiefen Blick in ihre Seelenleben gewährt. Marit Persiel erkundete das Leben und die Gedichte der 1945 verstorbenen, deutsch-jüdischen Schriftstellerin Else Lasker-Schüler. Plötzlich gerieten Elses Gedichte in Schwingung mit den Gedichten der heute schreibenden Künstlerin: Ein Begegnung der Werke in einem poetischen Raum, der nicht ganz von dieser Welt ist und sich über ein Jahrhundert hinweg zwischen den beiden Autorinnen spannt.
Marit Persiel schreibt Else Lasker-Schüler daraufhin Briefe. Vorsichtige, fragende Briefe, die sich an den lyrischen Thematiken und Lebensumständen der verstorbenen Künstlerin anlehnen und grundsätzliche Fragen unseres gesellschaftlichen Lebens und des Daseins eines jeden Einzelnen von uns behandeln. So verbindet sich Lyrik mit Philosophie und öffnet einen intimen Raum für die eigene Reflexion.
Achtung Mängelexemplar!
Bei diesem Buch handelt es sich um ein Mängelexemplar. Leider gab es einen Fehldruck und die Seite 65 wurde nicht gedruckt. Dadurch stimmt die Reihenfolge im Buch ab Seite 66 nicht mehr. Bei der Seite 65 handelt es sich um eine Illustration von Else Lasker-Schüler. Die Werke der Künstlerinnen sind alle enthalten. Wir finden es schade wegen diesem Fehler einen Teil der Auflage entsorgen zu müssen, und möchten so die Lyrik vor dem Reißwolf retten.
Solange der Vorrat reicht.
Gewicht 161 g
Größe 210 × 148 × 7 mm
Autor:innen

Marit Persiel, Else Lasker Schüler

Illustrationen

Ann-Kathrin Jule Timmann

Design

Helena Melikov