Bianca Kennedy, Let Me Draw You a Bath

25,00 

Enthält 7% erm. MwSt.
Info

216 Seiten, 18 x 25,5 cm
Sprache: Deutsch, Englisch
ISBN 978-3-948174-18-7

Autor:innen

Philipp Bollmann, Thomas Girst, Anna Mayr, Darja Zub

Design

Helena Melikov

Beschreibung

Die Künstlerin Bianca Kennedy entführt uns in ihrer Monografie Let me Draw You a Bath in eine Welt, in der die Badewanne nicht nur ein Ort der Entspannung und Hygiene ist, sondern auch zur Bühne für eine Vielzahl von Handlungen und existenziellen Themen wird. In vier Werkserien inszeniert sie die Badewanne als Symbol für Geburt, Sexualität, Tod und mehr. Körperpflege wird zur Nebensache.

Die Badewanne wird in Kennedys Werken zu einem Raum, in dem ein ganzes Leben stattfinden kann. Hier wird nicht nur gebadet, sondern auch gelesen, geschrieben, getrunken, geraucht, gekifft, geküsst, gelacht, gesungen, geweint, getrauert, gestritten, geschlafen, geschossen, getötet und geliebt. Die Monografie zeigt, dass die Badewanne ein Ort der Vielfalt und der Möglichkeiten ist, in den unterschiedlichsten Handlungen und Emotionen Platz finden.

Seit 2016 hat Kennedy die Badewanne in verschiedenen Videoarbeiten und Zeichnungen erforscht. Dabei hat sie einen einzigartigen Referenzraum geschaffen, der kulturell und kunsthistorisch aufgeladen ist. Ihre Werke hinterfragen Bildtraditionen und loten den Grenzbereich zwischen Kino und Videokunst aus. Begleitet von einem Interview mit der Künstlerin, Essays, Gedichten und Texten renommierter Kunstexperten wie Philipp Bollmann und Dr. Thomas Girst.

Let me Draw You a Bath ist eine zweisprachige Publikation in Deutsch und Englisch, die das beeindruckende Werk von Bianca Kennedy im kunsthistorischen Kontext präsentiert. Diese Monografie lädt Sie ein, die Badewanne als facettenreichen Ort des Lebens zu erkunden und neue Perspektiven auf Kunst und Kultur zu entdecken.

Nach oben scrollen
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner